FERTIGGESTELLT

2011 | S-3D CGI ANIMATION, FAMILIENFILM 87 min.

Thor – Ein hammermäßiges Abenteuer

Der junge Schmied Thor lebt zufrieden mit seiner Mutter in einem friedlichen Dorf. Der Legende zufolge ist er der Sohn von Odin, dem König der Götter. Und deshalb, so glauben die Dorfbewohner, werden die grausamen Riesen sie niemals angreifen. Unglücklicherweise liegen sie damit falsch. Eine Armee von Riesen verwüstet ihr Dorf und bringt die Bewohner zu Hel, der Königin der Unterwelt. Unter den Gefangenen ist auch Thors Freundin Edda. Thor selber wird überwältigt und zurückgelassen. Als er wieder zu sich kommt, begibt er sich auf die Reise, um seine Freunde mit Hilfe des magischen Hammers zu retten.

 


Edda Preis 2012 "Bester Schnitt"
Edda Preis 2012 "Beste Ausstattung"
Nominiert für den Europäischen Filmpreis
"Animationsfilm" 2009

PRODUKTION Ulysses Films mit Caoz (Island), Magma Films (Irland) REGIE Oskar Jonasson, Toby Genkel DREHBUCH Fridrik Erlingsson DEUTSCHER VERLEIH Koch Media WELTVERTRIEB Global Screen GEFÖRDERT DURCH Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, nordmedia, Eurimages, DFFF FESTIVALS & PREISE "Edda" Preis (Isländischer Oscar) 2012 für "Bester Schnitt" und "Beste Ausstattung", nominiert für "Original Score" bei den IFTA Awards ("Irischer Oscar"), Göteborg Filmfestival 2012, BUFF 2012, Stockholm Int. Filmfestival 2012

Zur Projektübersicht